Presse
StartseiteAktuellesSchulungBeratungProjekteWir über unsPresseKunden & PartnerLinux i. UnternehmenKontakt

Neuauflagen bei Magnum Opus!

 

   

 

Das vielbeachtete Einsteigerbuch und 9 Stunden Video-Training
 

Rechtzeitig zum Jahreswechsel wurden zwei Veröffentlichungen des Magnum Opus-Geschäftsführers Dieter Thalmayr fertig, eine schaffte es sogar noch vor Weihnachten auf den Markt: am 20. Dezember erschien mit openSUSE 10.3 bereits zum zweiten Mal ein Multimedia-Kurs in der opensource library des Addison Wesley Verlages. Sie finden in der Verpackung gleich zwei DVDs. Die eine enthält acht Stunden Videoaufzeichnungen, in denen Sie aus erster Hand sehen können, wie Sie schnell zu Erfolgen mit der SUSE kommen. Die Aufzeichnungen reichen von der Installation der Distribution über eine Einführung in die gängigsten Programme bis hin zu wichtigen Tätigkeiten der Administration. Lernen Sie, wie Sie CDs brennen oder Benutzer anlegen können, oder das Netzwerk für den Kontakt ins Internet zu konfigurieren. Auf der zweiten DVD befindet sich ein komplettes Exemplar der openSUSE 10.3, so dass Sie sofort loslegen können. Mehr dazu finden Sie auf unserer Raketenbuch-Seite.
Im Januar 2008 erscheint endlich die Neuauflage des beliebten Ein- und Umsteigerwerks für Linux, Umsatteln auf Linux. Bei der überarbeiteten und erweiterten Auflage knackten wir erstmals die 800-Seiten-Grenze. Das ist kein Wunder, denn dieses Buch konzentriert sich nicht nur auf eine Linux-Distribution, sondern vermittelt das Hintergrundwissen, das Sie benötigen, um alle verbreiteten Distributionen zu meistern - SUSE, Fedora, Mandriva, und jetzt auch Ubuntu und Debian. Damit Sie sofort loslegen können, liegen dem Buch erstmals auch zwei Distributions-DVD's bei: openSUSE 10.3 und ein Debian-Abkömmling namens Campus Linux, den die Magnum Opus GmbH veröffentlicht, und den wir extra für das Buch mit einem O'Reilly-Design anpaßten. Lesen Sie auch dazu mehr auf der Raketenbuch-Seite.