Schulung
StartseiteAktuellesSchulungDer EinsteigerCraschkursShellkursLinux ClusterDas OfficeDebian LinuxBeratungProjekteWir über unsDummy01Dummy02Dummy03Dummy04Dummy05

Schulungen

Als freie Linux-Dozenten sind wir nicht an ein bestimmtes Produkt oder einen einzigen Hersteller gebunden. Das ist Ihr Vorteil: Wählen Sie für Ihren Kurs das Linux Ihres Vertrauens.

Wir bieten ein breites Spektrum an Schulungen an, die an den Standorten unserer Partner durchgeführt werden.

 

 

Debianbesonders stabil und zuverlässige Community Distribution. Besonders als Serversystem sehr beliebt, aber tatsächlich auch gut auf dem Desktop zu gebrauchen. Unzählige Distributionen setzen auf Debian auf, wie z.B. Ubuntu und Linux Mint. Debian bietet wohl das breitesteste Softwareangebot aller Distributionen.
 
Fedora

Gepflegte Gnome-Oberfläche. Zuverlässig und aktuell. Schwerpunkt auf dem Desktop.

 
OpenSUSE

Deutschlands führende Linuxdistribution. Die Server-Variante "SLES" (SUSE Linux Enterprise Server) gibt es mit professionellem Support. Besonders leicht zu administrieren durch das SUSE-eigene Admintool YaST.

 
Linux Mint Seit einigen Jahren der beliebteste Linux Desktop. Das liegt an der stabilen Ubuntu/Debian Basis, einem gut designten und stabilen Desktop und stets aktueller Software. Durch die Ubuntu-Basis ein extrem breites Softwareangebot
 
Redhat / CentOSzuverlässige und stabile Serverdistribution. Redhat Enterprise Server mit professionellem Support und breitem Schulungsangebot. CentOS stellt die Funktionalität des Redhat Servers frei und kostenlos zur Verfügung.
 
Ubuntu

weltweit seit Jahren die Nummer eins. Gibt es in Gnome, KDE und xfce Oberfläche, und eine Education-Variante. Viele Variationen, von Long Term Support Server (LTS) bis hin zum Tablet-System. Durch die Debian-Basis ein extrem breites Softwareangebot.