Openstack Administration (CL110)

Wann:
19. November 2018 – 23. November 2018 ganztägig
2018-11-19T00:00:00+01:00
2018-11-24T00:00:00+01:00
Wo:
Helsinki

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer, wie man einen Proof of Concept der Red Hat OpenStack Platform installiert und wie die Plattformkonfiguriert, verwendet und gewartet wird. Der Fokus
liegt hierbei auf der Verwaltung von OpenStack über das Horizon-Dashboard und die Befehlszeilenschnittstelle sowie auf der Verwaltung von Instanzen.

Überblick über den Kursinhalt

  • Starten einer Instanz
  • Management von Projekten, Quotas und Benutzern
  • Management von Netzwerken, Subnets, Routern und Floating IP-Adressen
  • Erstellen und Verwaltung von Block- und Objekt-Storage im Openstack Framework
  • Benutzerdefinierung von Instanzen mit cloud-init
  • Bereitstellung skalierbarer Stacks
  • Bereitstellung von Red Hat OpenStack Platform mit PackStack

Zwecks Vorbereitung auf das Red Hat Certified System Administrator in Red Hat OpenStack Exam (EX210) integriert dieser Kurs folgende Kompetenzen:

  • Installieren und Konfigurieren von Red Hat OpenStack Platform (mit PackStack)
  • Management von Benutzern, Projekten, Flavors, Rollen, Images, Networking und Block Storage
  • Festlegen von Quotas
  • Konfigurieren von Images bei der Instanziierung

Um sich weitere Kompetenzen für eine erfolgreiche Absolvierung des Red Hat Certified System Administrator in Red Hat OpenStack Exam (EX210) anzueignen, machen Sie den nächsten Schritt auf dem OpenStack-Ausbildungsweg mit Red Hat OpenStack Administration II (CL210).

Die OpenStack® Wortmarke und das OpenStack Logo sind eingetragene Marken/Dienstleistungsmarken oder Marken/Dienstleistungsmarken der OpenStack Foundation in den USA und anderen Ländern und werden mit der Genehmigung der OpenStack Foundation verwendet. Wir sind weder mit der OpenStack Foundation oder der OpenStack Community verbunden, noch werden wir von ihnen unterstützt oder finanziert.